Hygiene-Maßnahmen zur Mitgliederversammlung

1.    Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist zwingend notwendig

2.    Die Anwesenheitsliste ist Bestandteil des Hygienekonzeptes

3.    Der Mindestabstand von 1,5 m sollte beachtet werden

4.    Umarmungen oder Begrüßungen mit Handschlag sind zu vermeiden

5.    Risikogruppen (Personen über 60 Jahre oder mit Vorerkrankungen) sind besonders zu schützen

6.    Das Hinweisblatt “Virusinfektionen-Hygiene schützt!“ ist zu beachtet werden

Der Vorstand